Qualitätskontrolle Musterzug

By
35

Gipe, J. P. und Jasinski, N. D. (1986) Expertensystemanwendungen in der Qualitätssicherung. ASQC Quality Congress Transactions, 40, 280–284. Frerichs, D. K. (1990) Integration eines diagnostischen Expertensystems mit statistischer Prozesssteuerung in ein modernes verteiltes Steuerungssystem. ISA, 1981–1987. Die im Europäischen Protokoll beschriebenen Testmuster der AAPM-Task-Gruppe 18 sind auf der Website der Task Group 18 (deckard.mc.duke.edu/~samei/tg18) abscheine.

Einige Anzeigesysteme können mit diesen Originalbildern nicht richtig getestet werden, während einige Systeme nicht vollständig DICOM-kompatibel sind oder weil sie Mammogramme anders behandeln als Bilder von anderen Modalitäten. Daher können unten zwei spezielle Versionen dieser Bilder heruntergeladen werden. Wenn jedoch geänderte Images erforderlich sind, um Ihr System testen zu können, sollten Sie bedenken, dass dies bedeuten kann, dass Ihr System nicht dem DICOM-Standard entspricht! Nelson, L. S. (1984) The Shewhart control chart – Tests for special causes. Journal of Quality Technology, 16(4), 237–239. Ein wichtiger Aspekt der Qualitätskontrolle ist die Einführung klar definierter Kontrollen. Diese Kontrollen helfen dabei, sowohl die Produktion als auch die Reaktionen auf Qualitätsprobleme zu standardisieren.

Die Begrenzung des Fehlerraums durch Angabe, welche Produktionstätigkeiten abgeschlossen werden sollen, durch welche Mitarbeiter die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Mitarbeiter an Aufgaben beteiligt werden, für die sie keine angemessene Ausbildung haben. Duncan, A. J. (1956) Die wirtschaftliche Gestaltung von X-Charts, die verwendet wurden, um die aktuelle Kontrolle über einen Prozess zu behalten. Journal of American Statistical Association, 51, 228–242. Die Qualitätskontrolle, die in einem Unternehmen verwendet wird, ist in hohem Maße vom Produkt oder der Industrie abhängig. In der Lebensmittel- und Arzneimittelherstellung umfasst die Qualitätskontrolle, dass das Produkt einen Verbraucher nicht krank macht, so dass das Unternehmen chemische und mikrobiologische Tests von Proben aus der Produktionslinie durchführt. Da das Aussehen von zubereiteten Lebensmitteln die Wahrnehmung der Verbraucher beeinflusst, können die Hersteller das Produkt entsprechend seinen Packungsanweisungen für die visuelle Inspektion vorbereiten. Dagli, C.

und Stacey, R. (1988) Ein Prototyp-Expertensystem zur Auswahl von Kontrollkarten. International Journal of Production Research, 26(5), 987–996. MacKertich, N. A. (1990) Precontrol vs.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)