Muster in kaffee

By
82

Wenn es darum geht, die Art von Espresso zu wählen, das liegt an Ihnen und Ihrem Geschmack. Verwechseln Sie Espressobohnen nicht mit Kaffeebohnen, da es einen großen Unterschied gibt. Jede Art von Espresso hat einen anderen Geschmack, so gehen Sie durch die wichtigsten Eigenschaften der verschiedenen Arten vor dem Kauf, und stellen Sie sicher, dass Sie verschiedene Arten versuchen, um die perfekte zu finden. Bevor die Milch hinzugefügt wird, muss der Espressoschuss eine cremige braune Oberfläche haben, eine Emulsion, die als Crema bekannt ist. Wenn der weiße Schaum aus der Milch aufsteigt, um der rot-braunen Oberfläche des Schusses zu entsprechen, entsteht ein Kontrast und das Design entsteht. Wenn die Milch gegossen wird, trennt sich der Schaum von der Flüssigkeit und steigt nach oben. Wenn die Milch und Espresso Schuss sind “genau richtig”, und der Krug während des Gießens bewegt wird, wird der Schaum steigen, um ein Muster auf der Oberfläche zu schaffen. Alternativ kann ein Muster mit einem Stock geätzt werden, nachdem die Milch gegossen wurde, anstatt während des Gießens. Danach können Sie Ihre Espresso-Aufnahmen in einen Kaffeebecher oder einen anderen Behälter mit einem großen Mund gießen. Lassen Sie den Schuss nicht mehr als 10 Sekunden sitzen, bevor Sie Milch hinzufügen. Alle Kaffeeliebhaber kennen die Freude, eine Tasse Kaffee serviert zu werden, die unglaubliche Kunstdesign hat, vor allem am Morgen. Latte ist im Wesentlichen Espresso gemischt mit heißer, d.h. gedämpfter Milch, die ein bisschen Schaum auf der Oberseite erzeugt, so dass es nicht kompliziert an sich ist, aber es gibt Tonnen von großartigen Möglichkeiten, Dinge mit einem kreativen Kunstdesign aufzupeppen und jemandem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Bevor Sie durch die einfachste Latte Design-Kunst gehen, die Sie zu Hause perfektionieren können, lassen Sie uns durch einige Grundlagen gehen. Seitenansicht des Musters von knusprigen Stöcken in quadratischer Form mit Tasse Kaffee auf der Mitte auf lila Hintergrund Einige Kontroversen gibt es innerhalb der Kaffee-Community darüber, ob es übermäßigen Fokus auf Latte Kunst unter Baristas. Das Argument ist, dass zu viel Fokus auf das oberflächliche Aussehen eines Getränks führt einige wichtigere Themen zu ignorieren, wie Geschmack. [4] Dies ist besonders bei neuen Baristas relevant. Zuerst brauchen Sie kalte Milch, und erhitzen Sie sie nicht vor dem Dämpfen. Wenn es um Kaffee geht, vollfettige Milch wird in der Regel verwendet, aber es wird nicht viel Unterschied machen, wenn Sie einige andere Arten verwenden. Legen Sie die Milch in einen Krug und heben Sie den Zauberstab, aber achten Sie darauf, es nicht zu hoch zu erhöhen.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)